- Per Dalin -

"Die Zukunft, die wir uns wünschen, werden wir nur bekommen, wenn wir eine Vision von ihr haben."

- Per Dalin -

Meine Vision ist groß.

In ihr gibt es keinen Grund mehr, Menschen durch Naturschutzgebiete und Totalreservate aus der Natur auszusperren.

In meiner Vision wissen wir alle wieder, wie wir mit unserer Umwelt umgehen und an welcher Stelle wir sie freiwillig in Ruhe lassen müssen.

Dieses Wissen ist nicht neu, wir hatten es bereits in alten Zeiten und haben es zugunsten des Fortschritts aufgegeben.

Jetzt wird es Zeit, dieses Wissen wieder zu reaktivieren und ein modernes, nachhaltiges Leben zu führen.

Ich liebe die Natur und das Outdoorleben und verbrachte schon seit meiner Geburt fast jedes Sommerwochenende auf einem Campingplatz in den Wäldern Brandenburgs. Im Laufe meiner Kindheit bauten mein Bruder und ich Stockhütten, angelten, schwammen viel, surften und fuhren mit dem Kajak. 

Als Teenager begann ich damit, mich tiefer fürs Abenteuer zu interessieren und las viel in den Büchern von Rüdiger Nehberg, Arved Fuchs und vielen anderen. 

Der nächste Schritt war eine „Survivaltour“ in der masurischen Seenplatte in Polen. Ohne Nahrung und mit wenig Gepäck schlugen wir uns dort, hoch motiviert, in die Wildnis.

Wir wollten uns einige Tage allein von dem ernähren, was uns die Natur bot. Nach nur fünf Tagen erklärten wir das Experiment ziemlich ausgehungert und frustriert für beendet und fuhren um viele Erfahrungen reicher wieder nach Hause. 

Seit dem haben sich meine Outdoor-Interessen stark ausgeweitet und so haben sich einige Jahre Klettererfahrung am Fels, Eis und auf Bäumen, die Erkundung zahlreicher alter Bunkeranlagen und Stollen, Winterübernachtungen im Schnee, intensives Bogenschießen und viele weitere Kenntnisse und Erlebnisse angehäuft.

Leider stoße ich bei meinen Streifzügen immer wieder auf zurückgelassenen Müll am Flussufer oder im Wald. Aus meiner Sicht ist das ein Resultat aus einem gestörten Verhältnis zwischen Mensch und Natur. Menschen, die die Natur und das Leben mit dieser lieben, zerstören nicht und lassen keinen Müll zurück. 

Mein Ziel ist es daher, dieses Verhältnis wieder zu reparieren. 

Wir alle zusammen können einen Unterschied machen!


Herzlichen Dank für dein Interesse.